ERGOTHERAPIE & LOGOPÄDIE & COACHING & PHYSIOTHERAPIE & OSTEOPATHIE

PRAXISGEMEINSCHAFT

Praxis für Ergotherapie & Physiotherapie & Osteopathie Jessica Albers und

Praxis für Ergotherapie und Logopädie Tina Franz & Coaching Tina Franz

Reeseberg 62Ergotherapie & Coaching
040 / 529 825 45
Bremer Str. 14Ergotherapie & Logopädie & Coaching
040 / 38 64 7778
Bremer Str. 14Physiotherapie & Osteopathie
040 / 38 64 7777

Logopädie bei neurologischen Erkrankungen

Links

Bei einer neurologischen Erkrankung oder nach einem Schlaganfall kann es zu einem Verlust bisheriger Fähigkeiten kommen. Hiervon können auch schon in der frühen Kindheit erworbene Fähigkeiten wie z.B. das Sprechen und Schlucken betroffen sein.
Zum Glück verfügt unser Gehirn über eine große Fähigkeit sich neu zu organisieren. Hierbei können nicht betroffene Bereiche des Gehirns Aufgaben von geschädigten Strukturen übernehmen.

Wir können Ihnen helfen, durch gezielte Techniken diese neue Organisation zu veranlassen und zu beschleunigen.
Zum Teil können Fähigkeiten nicht mehr oder nur langsam neu erlernt werden. In diesem Fall trainieren wir mit Ihnen Kompensationsmechanismen und beraten Sie bezüglich Hilfsmitteln.
Wir beziehen auch gerne Angehörige mit in unsere Arbeit ein und beraten diese, um möglichst schnell Verbesserungen zu erzielen.

Sollte ich eine logopädische Behandlung erhalten?

Sprechen Sie Ihren Arzt an, damit er einschätzt, ob und zu welchem Zeitpunkt eine logopädische Behandlung sinnvoll ist. Er wird eine medizinische Diagnostik durchführen und / oder Sie zu einem Facharzt weiterempfehlen.

Damit ihr Arzt die Problematik gut einschätzen kann schildern Sie Ihre Beobachtungen aus dem Alltag:

  • Können sie plötzlich nicht mehr richtig sprechen oder fehlen Ihnen die Worte?
  • Haben Sie Angst vor dem Essen bzw. Schlucken? Verschlucken sie sich häufiger?